Katholischer Deutscher Frauenbund - Zweigverein Hl. Geist

 

Der Frauenbund Heilig Geist verabschiedet sich 
 
Nur ein Jahr nach unserem 70-jährigen Jubiläum wurde unser Zweigverein Heilig Geist bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 23.05.2018 gemäß der Satzung aufgelöst, denn leider konnte kein einziges Mitglied gefunden werden, das sich zur Vorstandswahl aufstellen ließ.

Natürlich sind wir alle sehr traurig über diese Entwicklung, doch wo etwas endet kann vielleicht irgendwann auch etwas Neues entstehen. Wir dürfen wohl mit Stolz und Dankbarkeit auf das, was der Frauenbund in 71 Jahren geleistet hat, zurückblicken. So wollen wir uns heute bei allen bedanken, die unserem Frauenbund die Treue gehalten haben. Besonderer Dank gilt unseren geistlichen Begleitern in dieser langen Zeit, ebenso allen, die im Zweigverein Verantwortung und wichtige Vereinsaufgaben übernommen haben. So danken wir allen in der Pfarrei für das gute Miteinander.

Das ehemalige Vorstandsteam 
Erika Glink, Kreszentia Haake, Christine Heimberger, Marion Schneider, Maria Wiedenmann

   
 v.l.n.r.: Erika Glink, Christine Heimberger, Maria Wiedenmann, Centa Haake, Marion Schneider
 
Weitere Informationen zum Frauenbund gibt es unter http://www.kdfb.de/.